HUGO VON HABERMANN (1849-1929)
deutschenglish
 
358 Werke     
 

Detailansicht

Irene Beran, 1921



Öl auf Leinwand

Das Bild zeigt die Frau des Malers Bruno Beran, Irene. Bruno Beran war Anfang des 20. Jahrhunderts Schüler und bald auch Freund Habermanns. Das Bild befand sich bis in die 30er Jahre im Besitz der Familie Beran in Brno, Tschechische Republik. Die Familie Beran floh vor den Nazionalsozialisten nach England - ihr Haus in Brno wurde Hauptquartier der deutschen Besatzer. Vermutlich wurde das Bild damals konfisziert. Seit 2007 ist das Bild wieder im Besitz der Familie Beran.

Provenienz
Englischer Privatbesitz

Abbildung
mit freundlicher Genehmigung von Max Beran, London

zurück

 

Quelle: http://www.hugo-von-habermann.com

Sabine Scheele, 2005 - 2011

 
.