HUGO VON HABERMANN (1849-1929)
deutschenglish
 
358 Werke     
 

Detailansicht

Ratsherr, 1874



Öl

Standort
Verbleib unbekannt

"Halskrausenbilder" nannte man in München um 1870 solche Bildnisse, die ihren Ursprung in der Akademieklasse von Wilhelm von Diez hatten. Auch Habermann konnte sich dem Reiz dieser Genrebilder im Stil der Niederländer des 17. Jahrhunderts nicht entziehen. Viele seiner Freunde wie die Amerikaner Duveneck und Chase waren Schüler von Diez.

Provenienz
Berlin, Sammlung Israel Abbildung: Cicerone IX, 1919, 4

Abbildung
Cicerone IX, 1919, 4

zurück

 

Quelle: http://www.hugo-von-habermann.com

Sabine Scheele, 2005 - 2011

 
.